Gesund ernährt?

Trotz enormer Fortschritte kommt die Schulmedizin immer wieder an Ihre Grenzen. Mitunter zeigen Routineuntersuchungen und Laborwerte keine Auffälligkeiten, dennoch fühlen Sie sich nicht leistungsfähig. 

Neben unseren Ernährungsgewohnheiten können chronische Erkrankungen oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu Nährstoffdefiziten und hierüber gestörten Stoffwechselprozessen in unserem Körper führen.

Hier finden Sie professionelle Hilfe rund um das Thema Ernährung und Mikronährstoffe.

stethoskop vom arzt

Essen ist viel mehr, als nur den Hunger zu stillen

Ziel der Ernährungsberatung und -therapie ist es, Ihre Lebensqualität mittels einer individuell auf Sie zugeschnittenen Ernährungsweise zu verbessern. 

Dabei stehe ich Ihnen motivierend zur Seite und helfe mit vielen praktischen Tipps, im Dschungel der Nahrungsmittelindustrie den Überblick zu behalten.

Auf Wunsch analysiere ich – durch moderne Labordiagnostik – Ihre aktuelle Versorgung mit Mikronährstoffen. Dazu gehören  

Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren, Aminosäuren und sekundäre Pflanzenstoffe.


Darauf basierend ergänzen Sie die fehlenden Mikronährstoffe ("Supplements"). Nach einiger Zeit wird die Labordiagnostik wiederholt, um erneut zu messen und auf diese Weise zu überprüfen, ob Sie damit ausreichend versorgt sind.